GMSGSLAB.DE

Ein Blog über Microsoft Exchange

November, 2013

Umwandeln einer mail-enabled DG in eine mail-enabled SDG in Exchange 2013

Heute befasse ich mich mit dem Thema Umwandeln einer mail-enabled Distribution Group in eine mail-enabled Security Distribution Group. Jetzt wir sich jeder denken, was soll da so schwer sein. Active Directory Users and Computers öffnen, von Distribution auf Security stellen und gut ist es. Könnte man meinen, aber es ist nicht so. In meinem aktuellen […]

Anpassen von Postfachordner Berechtigungen

In meinem heutigen Artikel beschäftigen wir uns mit der Verwaltung von Berechtigungen auf Postfachordnern. In meinem aktuellen Projekt z.B. ist ein Task das Verwalten von Berechtigungen auf dem Ordner „Kalender“ in den Postfächern von Besprechungsräumen für den Benutzer „Default“. Eine Anforderung des Unternehmens gibt vor, dass die Standardberechtigung für den Benutzer „Default“ auf „LimitedDetails“ gesetzt […]

Schnelles Mailbox Reporting mit der Exchange Management Shell

Jeder kennt das. Ein Kollege kommt vorbei um eben mal schnell alle Postfächer mit den jeweiligen Größen abzufragen. Dank der Exchange Management Shell und meinem heutigen Artikel kein Problem. Also ran an den Rechner, Exchange Management Shell öffnen und los geht`s. Gebt folgenden Befehl ein, um euch die Postfachgrößen aller aktiven Postfächer anzeigen zu lassen: […]

Exchange Management Shell und MultiValued Fields

In diesem Artikel möchte ich kurz beschreiben wie man MultiValued Fields mit der Exchange Management Shell bearbeitet. Hierbei muss man genau aufpassen, denn eine falsche Eingabe kann den kompletten Inhaltes eines Feldes löschen. Als Beispiel dient mir die Eigenschaft „RemoteIPRanges“ eines Receive Connectors (kann natürlich bei allen anderen MultiValued Fields ebenso verwendet werden). Im ersten […]

Umgang der Exchange Management Shell mit langen Inhalten

Wir kennen es alle. Immer wenn eine Eigenschaft zu viele Inhalte aufweist, schneidet die Exchange Management Shell den Rest ab und ersetzt es mit „…“. Meistens kam ich damit in Berührung, wenn ich die Eigenschaft „RemoteIPRanges“ eines Connectors ausgelesen habe. Ich stellte mir immer die Frage warum das so ist und wie kann ich es ändern. […]