GMSGSLAB.DE

Ein Blog über Microsoft Exchange

Entfernen nicht benötigter SMTP Adressen

Jetzt noch schnell einen neuen Artikel schreiben bevor die 2 Jahre des Nichtschreibens voll sind. Worum geht es heute?

Zusätzliche SMTP Adressen hinzufügen ist ja recht einfach. Man nimmt die vorhandene E-Mail Adressen Policy und fügt die neue Adresse hinzu. Die Policy auf die Benutzer anwenden und gut ist es.

Was aber wenn ich jetzt nicht mehr benötigte Adressen wieder entfernen will. Aus der E-Mail Adressen Policy entfernen und wieder anwenden. Das wäre schön. Leider klappt der Salto zurück nicht so wie geplant. Die Adressen bleiben weiterhin auf den Benutzern gesetzt. Was haben wir also für Möglichkeiten diese zu entfernen?

  1. Die gute alte Turnschuhadministration. Sprich, ich entferne die Adressen manuell von allen Benutzern. Läuft, wenn es nur 10 sind. Was aber bei 17362?
  2. Irgendwie automatisiert. Aber wie?

Gut es dass es PowerShell gibt. Ich mache es kurz. Hier der Befehl zum Entfernen einer nicht mehr benötigten SMTP Adresse von allen Postfächern:

Foreach($i in Get-Mailbox -ResultSize Unlimited) {

$i.EmailAddresses |

?{$_.AddressString -like ‚*@DomainToRemove.de‘} | %{

Set-Mailbox $i -EmailAddresses @{remove=$_}

}

}

Der Befehl kann auch in einer Zeile als sogenannter One-Liner ausgeführt werden. Habt ihr mehrere Adressen zu entfernen, dann einfach die Adresse eintragen und den Befehl wieder ausführen. Das war`s.

In diesem Sinne.

Servus. Bis zum nächsten Mal.

,

Comments are currently closed.